Mitarbeitendendank am 1. Februar 2020

Über 60 ehrenamtlich Engagierte unserer Kirchengemeinde haben sich am Samstag 1. Februar zu einem Danke-Schön-Essen ins Gemeindehaus aufgemacht.

Die große Schar wurde pünktlich von Arno Kraus, Anita Popp und Pfarrer Roland Knöll begrüßt.

Die Mitglieder des Kirchenvorstandes hatten das Gemeindehaus besonders festlich geschmückt. Getränke und Pizza warteten schon auf die Gäste.

Es wurde ein gesprächsreicher und langer Abend. An allen Tischen wurden Erinnerungen an die vielseitigen Einsätze der Helfer ausgetauscht.

Der Termin 1. Februar war der Vorabend des alten Lichtmess-Feiertages – in früherer Zeit ein wichtiges Datum im Kalender. Im bäuerlichen Jahresablauf war das der Zeitpunkt für die Auszahlung des restlichen Jahreslohnes. Dieser Danke-Abend sollte ein kleines Symbol der Wertschätzung durch die Kirchengemeinde sein.

image_pdfPDF-Erzeugungimage_printAusdruck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.